Unsere Partner und Freunde

Seit Jahrzehnten treffen sich bei uns Mitglieder von traditionellen Vereinen und Verbindungen oder zum gemeinsamen Bier und Essen:

 

A3

 

Adler Stamm

 

Berchtoldia www.berchtoldia.ch

Seit 1917 stehen Berchtolderinnen und Berchtolder gegenseitig füreinander ein. In guten, wie in schlechten Zeiten. Diese Lebensverbindung erstreckt sich über Fakultäten und Generationen hinweg.

Neben gesellschaftlichen, sind auch wissenschaftliche, sowie sportliche Anlässe ein fester Bestandteil der Studentenverbindung.

 

Berner Fischerclub www.bfc1927.ch

Der Verein wurde 1927 mit dem Ziel gegründet, sich aktiv für die
 Erhaltung des Fischbestandes, für saubere Gewässer und den
Umweltschutz einzusetzen. Die Mitglieder leisten einen
wesentlichen Beitrag in Eigeninitiative und in Zusammenarbeit mit
 Dachverbänden.

 

BME Club www.bmeclub.ch

Der noch sehr junge Biomedical Engineering Club (BME Club) der Universität Bern wurde von einer Gruppe gleichgesinnter Studenten im Jahr 2009 gegründet. Die Vereinigung bringt biomedizinische Technikschüler der Universität Bern, von zur Zeit eingeschriebenen Kursteilnehmern und Repräsentanten der medizinischen Technologieindustrie, zusammen.

 

CDCM Swisscom Stamm

Club des Croques-Morts - Telekom/Swisscom/CDCM - Stamm im Beaulieu

 

Concordia www.concordiabern.ch 

Die Studentenverbindung Concordia Bern wurde im Jahre 1862 als Juristenverbindung gegründet. Heute kann jeder an der Universität Bern immatrikulierte Student Mitglied werden. Zurzeit zählt die Concordia rund 200 Mitglieder. Zu den Altherren (Mitgliedern mit abgeschlossenem Studium) gehören über 170 Persönlichkeiten aus Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Die Concordia trifft sich regelmässig zum gegenseitigen Austausch zum wöchentlichen Stamm am Freitag im Restaurant Beaulieu.

 

Die Rodensteiner

Diese Studentenvereinigung wurde 1898 als einzige konfessionell und politisch neutrale Studentenverbindung in Freiburg gegründet. Als pflichtschlagende Korporation ist diese Vereinigung Mitglied vom der im Jahre 1928 gegründetem Schweizerischen Waffenring (SWR), der alle Ehr- und Fechtangelegenheiten regelt.

 

Eidg. Differenzler Jass Verband - EDJV

Jeden ersten Dienstag im Monat trifft man sich zum gemütlichen Differenzler.

 

Energie Bitzius www.energie-bitzius.ch.vu

Keine Lust auf Klubfussball? Der FC Energie Bitzius spielt in der Alternativ Liga 1.

 

FC Länggasse Bern www.fclaenggasse.ch

Der Verein wurde im September 1910 in einem alten Tramhäuschen in der hinteren Länggasse als 3. Fussballverein im Quartier unter dem Namen FC Fortuna gegründet. 1912 traten die ersten Statuten in Kraft und im Jahr 1912 erfolgte die definitive Aufnahme in die Kantonalbernische Fussballvereinigung. Um in den Schweizerischen Fussball- und Athletikverband aufgenommen zu werden musste jedoch ein Namenswechsel gemacht werden. Seither heisst der Club FC Länggasse Bern.

 

FM-Stamm

 

Fussballveteranen Bern www.fussballveteranen.ch

In dieser Vereinigung treffen sich alle Fussballer, Schiedsrichter und Fussball-Funktionäre, die das vierzigste Altersjahr überschritten haben. In 23 Sektionen unterteilt, deckt der Verein die ganze Schweiz ab und umfasst heute rund 11'000 gestandene Kicker und Freunde des Fussballs. Die Vereinigung ist sehr aktiv, insbesondere die einzelnen Sektionen, und pflegen eine enge Beziehung zum Schweizerischen Fussballverband SFV, allen schweizerischen Fussballclubs und anderen, die dem Fussball nahe stehenden Organisationen.

 

Akadademische Verbindung Frohburger  www.avfroburger.ch

Die AV Froburger ist eine Studentenverbindung an der Universität Basel. Sie wurde 1939 gegründet und bildet eine Sektion des Schweizerischen Studentenvereins. Zahlreiche Froburger sind oder waren in Bern beruflich tätig und treffen sich regelmässig zum monatlichen Stamm. Das Restaurant Beaulieu ist seit 1972 ihr geschätztes Stammlokal.

 

Infanterieschützen www.isb.aebi-color.ch

Die Gesellschaft wurde 1889 gegründet. Ob die Gründungsmitglieder noch ein Tröpfchen Hochadelblut in sich hatten, das lässt sich heute nicht mehr nachvollziehen. Immerhin erwecken die "Amicitia Bernensis", aus denen die Gesellschaft hervorgegangen ist, den Eindruck einer patriotisch motivierten Gesinnungsgruppe, die das Bedürfnis hatte, den militärischen Vorunterricht, wie er damals durchgeführt wurde, gemeinschaftlich erfüllen zu können.

 

Jassfreunde

Immer für ein Jass o.Ä. gut. Von Montag bis Freitag, jeweils Nachmittags ein Jass im Fumoir

 

Jodlerclub www.bkjv.ch

2011 feierte der Jodlerklub Länggasse sein 100-jähriges Bestehen und noch heute findet jeden Montag ein Probe statt.

 

LED Center Bern AG www.wetli.eu

Das erste und einzige LED Center in Bern, von unserem Stammgast Kaspar Wetli.

 

Pilzclub Länggasse www.pilzklub-laenggasse.ch

Bereits 1927 gegründet hat sich der Pilzklub Länggasse zum Ziel gesetzt Wissen zur Bestimmung von Pilzen zu vermitteln, die ökologische Bedeutung der Pilze in Erinnerung zu rufen, aber auch pilzkundliche Exkursionen durchzuführen.

 

PS Beaulieu

2012 am Stammtisch gegründet hat sich das polysportive Beaulieu zum Ziel gesetzt sich stets neu zu definieren.

 

Round Table Bern www.roundtable.ch

Round Table ist eine parteipolitisch und konfessionell neutrale Vereinigung junger Männer im Alter von 18 bis 40 Jahren. Die Idee und die Organisationsform von Round Table haben ihren Ursprung in der Tradition des englischen Clublebens: Örtlich selbständige "Tische" führen jeweils etwa 20 bis 25 junge Männer unterschiedlicher Berufe und Wirkungsbereiche zusammen.

 

Rotary Club Rosengarten www.rc-bern-rosengarten.ch/

Jahresmotto 2017/18: «Bärn ist agil»

 

Schützengesellschaft Helvetia www.sghelvetia-bern.ch

Die Schützengesellschaft Helvetia Bern wurde 1910 gegründet.

 

Schützengesellschaft der Stadt Bern www.stadtschuetzen-bern.ch

Die "Schützengesellschaft der Stadt Bern" ist die Nachfolgerin der im Jahre 1818 durch Dekret des bernischen Kriegsrates geschaffenen „Amtsschützen-Gesellschaft von Bern" und ist die grösste Gesellschafft in Bern und Umgebung. Der Name "Stadtschützen Bern" ist als Abkürzung gebräuchlich und offiziell. Er stammt aus der Zeit, in der die Schützen aus der Stadt von den übrigen kurzerhand als „Stadtschützen" bezeichnet wurden.

 

Turnverein Länggasse www.tvlbern.ch